Über uns

Erfahre auf diesen Seiten mehr darüber, wofür wir mit dem IOS stehen, wer wir sind und was uns in unserer Arbeit bewegt.

Das Institut für Organisationsentwicklung und Systemische Beratung (IOS) wurde 1985 von Vera Schley und Wilfried Schley gegründet. Seit 2016 führt Johannes Schley in zweiter Generation das Unternehmen mit Sitz in Hamburg.

Wir beraten Industrie-, Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen ebenso wie Medienhäuser, Bildungseinrichtungen und Kliniken in strategischen Veränderungsprozessen. Unsere erfahrenen systemischen Berater:innen und Coaches verfügen über eine hohe Kompetenz sowohl in der Prozessbegleitung  als auch in Strategie-Umsetzung und Leadership-Qualifizierung.

Hier geht es zu uns als Team.

Historie: Das IOS – Begleiter von Organisationen seit der Gründung bis in die Zukunft

1985
1999
2015
2016
2016
2019
2022
2023
Gründung

Vera & Wilfried Schley gründen das IOS Institut. Als eine der ersten Beratungen im systemischen Feld entwickeln sie neue Verfahren in unterschiedlichen Organisationen.

Vera und Willy Schley stehen laechelnd im Freien
Umzug

Wir beziehen die Räume in der Geibelstraße 46b in Hamburg Winterhude. Bis Sommer 2023 waren die Räumlichkeiten unser beliebter Arbeitsplatz und der Standort unserer IOS Akademie.

Menschen unterhalten sich sitzend und stehend in einem Buero
IOS Akademie

Bereits seit 1999 bieten wir die Ausbildung zum/r Systemischen Organisationsberater:in an. 2015 erweitern wir unser Programm und gestalten die IOS Akademie.

Joahnnes, Vera und Willy Schley vor einem Flipchart
Neue Geschäftsführung

Johannes Schley wird neben Vera Schley Geschäftsführer von IOS Schley & Partner. Aus seinem Start als Berater und Coach im IOS entwickelte Johannes Schley schnell eine Leidenschaft für die Firma und ihre Menschen.

Joahnnes, Vera und Willy Schley vor einem Flipchart
Teamerweiterung

Das IOS unternimmt mit der Einstellung von drei Beraterinnen einen Strategiewechsel. Statt rein mit externen Kooperationspartnern zu arbeiten, vergrößert das IOS seine Inhouse-Kompetenz.

Ein Coach steht mit Karteikarten vor einem Whiteboard, im Vordergrund ein Teilnehmer
Generationenwechsel

Johannes Schley wird alleiniger Geschäftsführer der IOS Schley & Partner GmbH.

Mitarbeiter Portrait: Johannes Schley
Erweiterung der Geschäftsleitung

Die Geschäftsleitung wird auf vier Personen erweitert. Neben Johannes Schley leiten nun auch Katrin Erbacher, Theo Boitor und Marie Bahnsen die Themen Rund um Strategie & Vision, Projekte & Produkte, Finanzen & Operatives Geschäft sowie Personalentwicklung.

Teilnehmer sitzen auf Stuehlen nebeneinander und verfolgen das Coaching
Umzug auf den Campus Easterfield

Mit einem neu sortierten Team zieht das IOS in den lebendigen Co-Working Campus in Eppendorf.

Die Frontansicht des Easterfield Campus'

IOS-Berater:innen: Wir sind das aktuelle Beratungsteam

Mit all unseren Besonderheiten und Normalitäten, mit unseren Grobheiten und Feinheiten, mit Erwartbarem und Überraschendem – mit all dem was menschliches Miteinander auszeichnet, damit sind wir hier.

Zum Team

Philosophie: Woran wir im IOS glauben.

Wir glauben, dass die Menschheit eine Form ganzheitlicher Kooperation erreichen kann, in der die persönlichen Bedürfnisse und die Anforderungen unserer Gesamtorganisation als funktionierende Weltgemeinschaft Hand in Hand gehen. Wir glauben, dass es dafür Entwicklung braucht.

Wir gehen davon aus: Wenn Menschen mit sich im Reinen sind, dann kooperieren sie leichter stärker und positiver Wandel entsteht wie von selbst.

Dafür arbeiten wir aktuell mit Menschen in Organisationen und erhöhen die Anzahl guter Erlebnisse intensiver, partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Vom Gegeneinander und Durcheinander zu Nebeneinander und Miteinander.
Mehr erfahren

Ein Coach erklaert etwas anhand eines Whiteboards, vor ihm Sitzen TeilnehmerEin Coach erklaert etwas anhand eines Whiteboards, vor ihm Sitzen Teilnehmer

Systemischer Ansatz: Der Kern unseres Arbeitens.

Als Organisationsberater:innen helfen wir mit unserer Arbeit seit mehr als 35 Jahren Unternehmen und Menschen dabei, ihre Potenziale freizusetzen. Als Systemiker:innen kennen wir die Dynamiken und Wechselwirkungen, die entstehen, wenn Individuen in sozialen Kontexten interagieren. Deshalb betrachten wir in unserer Beratung sowohl Einzelne als auch das System, in dem sie wirken. Diese ganzheitliche Perspektive macht systemisches Arbeiten aus.

Weitere Informationen

Kontakt: Ich möchte endlich direkt mit jemandem sprechen!