Masterclass Coaching:
Selbstkompetenz stärken und Wirkungsmacht erhöhen.

Die Masterclass Coaching zielt darauf ab, Coachingkompetenzen zu erweitern, zu vertiefen und stärker in Besitz zu nehmen. Insbesondere bietet sie Möglichkeiten, die eigene Persönlichkeit als Coach zu verstehen, wahrzunehmen und gezielt weiterzuentwickeln.
Die Masterclass Coaching geht dabei integrativ vor. Sie vermittelt fundiertes Wissen zu Hintergründen und Dimensionen im Coaching. Zahlreiche Übungen und Fallarbeiten stellen einen hohen Praxisbezug her. Eine Reflexion des eigenen Coachings und der individuellen Ansätze spielt hierbei eine wichtige Rolle.
Denn die Masterclass Coaching setzt auf Erfahrungslernen und auf ein solide gegründetes Verstehen der eigenen Coachingtätigkeit. So vermag der Coach seine Selbstkompetenz zu stärken und seine Wirkmächtigkeit zu erhöhen.
» Reflektion und Erweiterung der Coachingkompetenzen durch
das gezielte Vertiefen von Theorie und Praxis «

Die Masterclass

Innerhalb von 12 Trainingstagen werden die Grundlagen und Hintergründe des Coachings in der Tiefe besprochen und vermittelt. Anhand von Fallbeispielen und praxisnahen Bezügen wird die eigene Coachingkompetenz als eine Selbsterfahrung erlebbar gemacht. Durch eine zusätzliche Supervision als Teil der Masterclass Coaching kann das Gelernte in der Tiefe geübt, verstanden und ausgebaut werden. Die Masterclass Coaching ist eine praxisnahe Weiterbildung, bei der Öffnung, Wahrnehmung und Ressourcenfokus geschärft werden.
Die Persönlichkeit und die Haltung des Coachs bilden gewichtige Gelingensfaktoren. Daher werden u. a. die Offenheit und die Wahrnehmungsfähigkeit auf nonverbaler Ebene trainiert. So gelingt es dem Coach, den Coachingkunden in den verschiedenen Facetten seiner Person und seiner aktuellen Situation zu sehen. Der Ressourcenfokus wird vertiefend geübt.
Je freier der Coach von eigenen Verstrickungen ist, desto besser vermag er sich auf den Kunden einzulassen. Dazu gehört das leibhaftige Verstehen und Bewusstmachen von Projektionen und Übertragungen. Ein konstruktiver Umgang mit Emotionen – sowohl mit denen des Kunden als auch den eigenen – wird dazu pragmatisch eingeübt.

Zielgruppe

Diese Masterclass richtet sich an ausgebildete Coaches, Berater:innen, Führungskräfte mit Coaching-Erfahrung.

Ausbildungsvoraussetzungen

Eine Coaching-Ausbildung (oder Ähnliches) sowie die Bereitschaft zur Selbsterfahrung sind Voraussetzung für die Teilnahme an der Masterclass.

Termine

04.05.2022 – 18.11.2022

Modul 1: 04.05 – 06.05.2022

Modul 2: 22.06 – 24.06.2022

Modul 3: 23.08. – 25.08.2022

Supervision: 15.09 – 16.09.2022

Modul 4: 16.11. – 18.11.2022

Aufbau & Inhalte deiner Ausbildung

Ausbildungsrahmen

Gruppengröße
6 - 9 Personen
Workshoptage
4 x 3 Tage
Supervision
1 x 1 Tag
Tagungsort
IOS Akademie Hamburg
Ausbildungskosten
Privatzahler:innen: 4.990,00 € inklusive MwSt.
Firmenkund:innen: 5.190,00 € inklusive MwSt.

Deine Dozent:innen

Deine Ansprechpartnerin

Teilnehmer-Managerin
Karen Kowolik
  • Die Kraft der Begegnung: Ansätze der Gesprächsführung
  • Spannungsfelder im Coaching
  • Vielfalt in der Strukturierung des Coachingprozesses
  • Hypnosystemischer Ansatz: Einbeziehen unwillkürlichen Erlebens
  • Bearbeitungstiefen: Skills-, Performance- und Developmental Coaching
  • Herausforderungen begegnen: Aufbau einer sicheren Position
  • Generatives Coaching: Kraftquellen eröffnen, Hindernisse überwinden
  • Fallstricke im Kundenkontakt: Projektion, Übertragung, Retterposition
  • Persönliche Muster erhellen
  • Konstruktiver Umgang mit Lösungslosigkeit, Ungewissheit und Antreibern
  • Dimensionen in der Coachingtätigkeit ausloten: situativ, biografisch, systemisch, anthropologisch
  • Veränderung von Glaubenssätzen
  • Arbeit mit Narrationen
  • Vier Grundmotivationen: Grundvertrauen und Grundwert, Selbstwert, Sinnerleben
  • Existenzielles Coaching: Daseins-Basis, Werte- und Sinnfragen
  1. Zum Spannungsfeld Person – Organisation
  2. Strategisches Coaching
  3. Strukturaufstellungen
  4. Personifizieren der Organisationskultur
  5. Integration: persönlicher Entwicklungsweg

Deine Dozent:innen

Deine Ansprechpartnerin

Teilnehmer-Managerin
Karen Kowolik

Weitere Aus- und Weiterbildungsangebote

Torsten Nicolaisen

Systemischer Coach & Ausbildungsleiter
Universitär zertifizierter Coach
NLP-Practitioner (DVNLP)
Ausbildungsleiter Coaching und Lerncoaching
Kommunikationstrainer

Torsten Nicolaisen hat seinen beruflichen Ursprung im Kulturmanagement. Durch sein Studium kam er zunächst mit Kommunikation in Kontakt und erlangte dann den Titel als universitätszertifizierter Coach und Ausbilder für Coaching. Heute liebt er es als systemischer Organisationsberater Klienten in Veränderungsprozessen zu begleiten, denn Menschen sieht Torsten Nicolaisen als Wunderwerke an. Nach dem Motto: Das Leben ist hinter uns her und will, dass wir uns entwickeln, handelt er als Berater. Er lässt sich auf seine Kunden ein, schaut auf ihren blinden Fleck und führt aus festgefahrenen Zuständen heraus. Zu bereits beratenen Kunden gehören Dienstleistungsbetriebe, die Industrie und Produktion, Sozialunternehmen sowie Bildungseinrichtungen.

Dr. Katja Kantelberg

Systemische Beraterin
Wirtschaftspädagogin & Medienpsychologin
Systemische Beraterin & Coach

Christiane Leiste

Lewis Deep Democracy Trainerin
Achtsamkeits- und Meditationslehrerin

Christiane Leiste ist studierte Pädagogin – sie arbeitete viele Jahre mit Klassen in sozialen Brennpunkten und entdeckte, dass ihr Minderheiten und deren Schicksale sehr am Herzen liegen. Seit einigen Jahren ist Christiane nun an der Hochschule Osnabrück Programmleiterin ‚Mindful Leadership‘ und lehrt dort verschiedene Module. Da sie der konstruktive Umgang mit Konflikten, zukunftsorientierter Teamentwicklung und Führungsstile schon immer interessierten, bildete sie sich zielgerichtet bei großen Persönlichkeiten ( Friedrich Glasl, Otto Scharmer, Myrna Lewis und Jack Kornfield) zur LDD-Trainerin, sowie Achtsamkeits- und Meditationslehrerin.

Lutz von Buttlar

Systemischer Berater & Coach
Diplom-Kaufmann, MSc
Trainer für Positive Psychologie

Getreu der Aussage eines bekannten Politikers „Was dem eigenen Leben Sinn und Erfüllung bieten kann, ist anderen etwas zu geben und füreinander einzutreten“, bewirkt Lutz von Buttlar bei den Teilnehmenden seiner Seminare Perspektivwechsel, unterstützt dabei, den Sinn im (Arbeits)leben zu entdecken und ureigene Stärken zu entfalten und einzusetzen. Was ihn treibt, ist die individuelle Suche seiner „Schützlinge“ nach der Antwort auf die Frage: Was will ich wirklich im Leben und was hindert mich daran es zu tun? Als systemischer Coach, Berater sowie Trainer der Positiven Psychologie (PP) und Universitätsdozent verfügt er über umfangreiche Expertise in Theorie und Praxis. Die wissenschaftlich fundierte Methodik der PP ermöglicht allumfassende, effektive und empathische Betrachtungsweisen „Out oft the Box“: Das große Ganze und den Menschen in allen Facetten im Blick habend, wirkt sie in jedem Bereich des täglichen und nicht-alltäglichen Lebens.

Annika Kulich

Systemische Beraterin & Coach
Diplom-Kauffrau
Systemischer Coach
Teamentwicklerin

Wenn es darum geht, den wesentlichen Themen mit Tiefgang UND Leichtigkeit zu begegnen, ist Annika Kulich passionierte Entwicklungsbegleiterin für Individuen und Teams. Essenziell dabei: die (Selbst)Reflexion des eigenen Denkens, Verhaltens sowie das Einnehmen unterschiedlicher Perspektiven. In ihren bisherigen Berufsherausforderungen als Teamleiterin, Ausbilderin, Vertrieblerin, Sustainability Consultant und Outdoor-Coach konnte Annika Kulich viele Menschen motivieren, die nächsten Schritte zu gehen und sich trotz Unsicherheit risikofrei zu fühlen. Mit ihrer Haltung „scheiter heiter“, die sie aus ihrem Hobby Improtheater mit ins Leben nimmt, bietet sie einen wertungsfreien und inspirierenden Raum, um mit Humor, fundierter Professionalität und hohem Qualitätsanspruch Veränderung aktiv zu gestalten und sowohl das Ich als auch das Wir zu fördern. Ihre Kunden waren bisher in den Bereichen Handel, Logistik, Versicherungen, Bankwesen und Konsumgüter angesiedelt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Datenschutzerklärung