April 2018: Coaching Programm in New York!

Das IOS war für ein Coaching Programm in New York und berichtet in einem kleinen Erlebnisbericht von der Arbeit beim Kunden:

Der Rahmen

Ein globaler Versicherer ist derzeit mit seinem Bereich Asset Management in einem Prozess, der sich Agile Transformation nennt. Dazu gehört auch die Veränderung der Rolle der Line Manager. Diese bekommen nun die zusätzliche Rolle des Coaches. Durch die Rolle des Coachs werden die persönliche und berufliche Entwicklung der Mitarbeiter gestärkt, komplexe Situationen reflektiert und Entscheidungen leaner getroffen. Das Programm läuft in Zürich, Bratislava und New York. Wir, das IOS, liefern aktuell das Ausbildungsprogramm für die Coaches.

Die Coaching Programm Inhalte

Letzte Woche ging das Programm in New York los. Unsere Beraterin Katrin Erbacher hat dort eine Woche lang eine kleine Gruppe von 4-6 Leuten im Coaching fit gemacht. Unser Fokus ist ein Systemisches Coaching Programm für Senior Manager. Während in der Manager Rolle verstärkt Orientierung geschaffen wird, Ziele vereinbart werden und Expertenwissen weitergegeben wird, nimmt der Systemische Coach eine begleitende Haltung ein. Systemisches Coaching berücksichtigt die Komplexität der Menschen und ihres Kontexts. Ein Systemischer Coach ermöglicht seinem Coachee ein besseres Verständnis von Zusammenhängen und Schnittstellen mit der inneren Welt (mentale Modelle, Überzeugungen, Erfahrungen etc.) und der äußeren Welt (andere Menschen, Teams, Kunden, Organisationen etc.). Der Ansatz konzentriert sich auf die Ressourcen des Coachees und hilft, veraltete Muster loszulassen, hilfreiche Strategien zu stärken und neue zu entwickeln.

Die New Yorker Coaches werden nächste Woche ihre Kollegen aus Bratislava und Zürich für den Abschluss ihrer Ausbildung treffen. Für uns ist es sehr bereichernd, die Entwicklung der Coaches, die Differenzierung des Rollenrepertoires und die positiven Effekte auf die Zusammenarbeit zu beobachten.

Persönliche Erfahrung

Unser Beraterin Katrin sagt dazu: „Für mich war das Systemische Coaching Programm eine tolle Erfahrung. Es war bemerkenswert zu sehen, welche Fortschritte die Teilnehmer in nur wenigen Tagen gemacht haben! In der Gruppe ist viel Vertrauen gewachsen, gemeinsam in die Coaching Praxis zu starten. Ich bin überzeugt, dass jeder Senior Manager die Inhalte für sich so adaptieren wird, dass Sie zu seinen Kompetenzen und seinem Stil passen. Das wirkt sich nicht nur auf die einzelnen Beziehungen aus, sondern auf die Führungskultur in der gesamten Organisation.“